Seite drucken

Referenzprojekte

Ausschreibung im Rahmen des Impulsprojekts
"Entwicklung und Einsatz von Anwendungen
zur Nutzung von RFID Technologie"

Auftraggeber:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Sektion C1 Wirtschaftspolitik und Technologie Abteilung C1/10

Projekt:

Diese Auslobung soll insbesondere Kleinere und Mittlere Unternehmen dazu motivieren, sich mit dem forcierten Einsatz von RFID (Radio Frequency Identification) in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten auseinanderzusetzen und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Das BMWA will Impulse für spezifische RFID Projekte in KMUs setzen und diese dazu animieren, vernetzt an RFID Projekten zu arbeiten.
Erkenntnisse über Erfolgsfaktoren, aber auch Implementierungshindernisse sollen gewonnen und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Gegebenenfalls sollen "best practice" Ansätze identifiziert und öffentlich präsentiert werden.

Rahmenbedingungen:

Die Auslobung wird in einem einstufigen Auswahlverfahren durchgeführt. Die ausgewählten Projekte werden jeweils mit bis zu 100.000 Euro unterstützt.

Link

https://secure.digitaltender.com/rfid

 

zurück zur Übersicht

nach oben
Zur Startseite Zur Startseite