Seite drucken

Dienstleistungen

digital tender bietet die professionelle Abwicklung von Online-Ausschreibungen als ganzheitliche Lösung an und umfasst alle Leistungen, die zur erfolgreichen Realisierung von Ausschreibungen erforderlich sind.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen des Kunden ergeben sich unterschiedliche Leistungsschwerpunkte:

Beratung und Prozessentwicklung:

Entsprechend den individuellen Anforderungen und Rahmenbedingungen wird gemeinsam mit dem Kunden das passende Ausschreibungsverfahren entwickelt und festgelegt:

Einstufiges oder mehrstufiges Einreichverfahren, Begutachtungs- und Auswahlprozess, Methoden zur Begutachtung, Serviceleistungen für die unterschiedlichen Benutzergruppen, etc.

Der Anspruch von digital tender ist, die Webapplikation an bestehende, bewährte Prozesse anzupassen. Die Flexibilität liegt auf der Seite der Anwendung, sie dient zur Unterstützung der Verwaltung. digital tender ist KEINE Standardsoftware, an die interne Abläufe angepasst werden müssen.

Entsprechend der Definition der webunterstützten Prozesse wird das Konzept für die Website und die Applikation erstellt.

Sichtbar wird die gesamte Dienstleistung vor allem durch zweckmäßige, funktionelle und benutzerfreundliche Webapplikationen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Technische Abbildung der Prozesse:

digital tender bietet eine ausgereifte Webapplikation, die sich bereits bei der Abwicklung zahlreicher Ausschreibungen bewährt hat. Die jahrelange Erfahrung und der sorgsame Umgang mit Rückmeldungen von Kunden und BenutzerInnen - EinreicherInnen und JurorInnen - machen digital tender zu einer ausnehmend benutzerfreundlichen Anwendung.

Das Design der Applikation kann selbstverständlich den CI-Richtlinien bestehender Websites angepasst werden.

Die Anwendung ist immer am neuesten technischen Stand. Technologische Neuerungen sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich E-Government werden laufend von einem engagierten TechnikerInnen-Team integriert. Die digitale Signatur gehört bereits zu unserem Angebot.

Der Anspruch an die Webapplikation ist charakterisiert durch:

  • Die hohe Benutzerfreundlichkeit: Komplexe Prozesse werden in einer übersichtlichen, leicht zu bedienenden Applikation abgebildet.
  • Die Plattformunabhängigkeit: Die Anwendung funktioniert auf allen Standardbrowsern und Betriebssystemen.
  • Die Zweckmäßigkeit der Lösung: Nicht alles, was machbar ist, ist sinnvoll.

Support:

Kompetenter Support wird begleitend zu jedem Ausschreibungsverfahren auf mehreren Ebenen angeboten:

Die individuelle Betreuung der BenutzerInnen der Ausschreibungsplattform ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den reibungslosen Ablauf der Ausschreibung und trägt maßgeblich zur hohen Akzeptanz des digitalen Verfahrens bei.

Inhaltlich wird die Website den jeweiligen Phasen des Verfahrens angepasst. Die Zugangsrechte werden verwaltet, und die jeweils "aktiven“ Benutzergruppen (Einreichende, internationale ExpertInnen, Jurymitglieder) serviciert.

Die Sicherung der Daten wird durch regelmäßiges Backup gewährleistet. Zu vereinbarten Zeitpunkten des Verfahrens werden die Daten in Standardsoftware exportiert und dem Kunden zur Auswertung und zur Archivierung übergeben.

Bereitstellung der technischen Infrastruktur:

digital tender bietet eine leistungsstarke technische Infrastruktur für den sicheren Datentransfer (SSL-Verbindung). Die Reservierung von Domains oder Abwicklung der Ausschreibung über bestehende Domains wird ebenfalls angeboten.

nach oben
Zur Startseite Zur Startseite